Spielberichte der Herren

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: Werner Wagehals Sonntag, 21. August 2016 um 18:36 Uhr

Kreisliga Gruppe A 2

FC Homberg II  -  TSV Mengsberg II   5 : 3 (2:2)

Nach einem Superspielzug über mehrere Stationen erzielte das Marx-Team durch einen tollen Abschluß durch Eric Trenkelbach die Führung (28.) Die TSV Reserve konterte, nutzt FC-Abwehrschwächen zum Ausgleich (35.) und zur Führung (38.). Wiederum Eric Trenkelbach nach Vorarbeit von Werner Wegendt egalisiert zum Pausenstand. Oldie Werner Wegendt in der 49.Minute, Eric Trenkelbach mit herrlicher Direkabnahme (80.) und wiederum Werner Wegendt (89.) sichern nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich (52.) den verdienten Sieg.

Gruppenliga Kassel  Gruppe 1

 

FC Homberg  -  TSV Mengsberg   0 : 1 (0:1)

 

Unser Team ohne Sechs (M. Schmidt, S. Mamerow, D. Arrich, St. Thielmann, L. Unbehaun, M. Correus) auf dem Arena-Gelände des Stellberg-Stadions gegen fokussierte in Bestbesetzung antretende Gäste aus dem Hochland.

Der TSV mit Windunterstützung startet furios, hat physische Vorteile und vollendet früh nach einer Ballstaffette durch Dennis Dorfschäfer, der Keeper Johannes Binder per Kopf überlupft (7.). Der FC antwortet mit einem Freistoß  von Florian Seitz-im Nachschuß auf die Torlatte (12.) und eine Minute später durch Hannes Seitz, der eine aussichtsreiche Freistoßentfernung nicht nutzen kann. Der TSV Anfangselan erlahmt, lediglich Daniel Heinmüller prüft Keeper Johannes Binder mit einem Drehschuß (27.) Das Spiel wird ausgeglichener, die Gäste sind aggressiver, aber unser Team ist ständig nach spielerischer Linie bemüht. Es fehlen zwingende Torchancen, lediglich Alex Depperschmidt (38.) und Florian Seitz (43.) mit Torschüssen verzeichnen Offensivaktionen.

Weiterlesen: Spielberichte der Herren

 

Krombacher Cup 3. Runde

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: Werner Wagehals Donnerstag, 18. August 2016 um 15:45 Uhr

SG Brunslar/Wolfershausen  -  FC Homberg  1 : 2  (1:1) n.V.

 

 

Beide Gruppenligateams stark ersatzgeschwächt, z.T. Urlaub, Verletzte und der Fokus auf die anstehenden Punktspiele .

In einer mässigen Partie in Brunslar war unser FC trotz Verlängerung ein verdienter Sieger und spielt nun am 31.8.2016 in Homberg gegen den nächsten Ligarivalen Kirchberg/Lohne um den Einzug in das Halbfinale.

Weiterlesen: Krombacher Cup 3. Runde

 

KSV Baunatal II - FC Homberg 3 : 1 (0:0)

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: Werner Wagehals Montag, 15. August 2016 um 10:05 Uhr

Auf dem ungewohnten Kunstrasenplatz am Baunataler Parkstadion hat unser Team die erste Offensivaktion nach einer Kombination mit einem Abschluß von Spielertrainer Florian Seitz (2.) Es folgten heikle Minuten durch Unordnung und Stellungsfehler unserer Defensivakteure. Ibrahim Tunc (4.), Dennis Salioski (7.) und L. Spangenberg (9.) scheiterten jeweils allein und aussichtsreich an Torwart Johannes Binder oder zielten zum FC-Glück vorbei.

Weiterlesen: KSV Baunatal II - FC Homberg 3 : 1 (0:0)

   

FC Homberg - FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz 4 : 1 (1:1)

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: Werner Wagehals Montag, 08. August 2016 um 07:55 Uhr

 

Sieg im Schwalm-Eder-Derby

 

Nach dem Punktgewinn in Wabern war der Matchplan von Jungtrainer Florian Seitz gegen den Aufsteiger aus der Dreiburgenstadt auf Sieg gelegt. Dem wurde die Mannschaft trotz durchwachsender Leistungen gerecht.

Weiterlesen: FC Homberg - FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz 4 : 1 (1:1)

 

Remis im Altkreisderby

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: Werner Wagehals Montag, 01. August 2016 um 07:36 Uhr

TSV Wabern  - FC Homberg  1 : 1 (1:1)

Wiederum der Saisonauftakt im Altkreisderby im Reiherwald. Beide Teams personell verändert, mit einer guten Vorbereitung und einer hohen Erwartungshaltung in das Eröffnungsspiel gehend.

 

Unser Team ohne Marvin Schmidt (Verletzung) und die Urlauber Alexander Depperschmidt und kurzzeitig Stefan Graf.

Weiterlesen: Remis im Altkreisderby

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL